+43 5448 8435 office@sportmatt.at

Foto © Fotolia

Für Kletterbegeisterte hat die Kletterregion st. Anton am Arlberg einige tolle Steige zu bieten. Hoch hinaus über das Stanzertal führt der Arlberger Klettersteig und bietet einen einzigartigen, traumhaften Weitblick über einige Lechtaler Gipfel. Mit 73 Sportkletterrouten, 12 Mehrseillängentouren, 1 Hochselgarten und 2 Klettersteigen erfreut die Region jeden Kletterfan mit einer Vielzahl an spannenden, herausfordernden und motivierenden Plätzen.

Einzigartig!
Klettern am Arlberg

TIPPS Hochseilgarten

Verwalltal

Direkt am Ufer der Rosanna liegt der Hochseilgarten Verwalltal. In rund sechs Metern Höhe läuft der Parcours über acht Stationen und verlangt deim ein oder anderen Kletterer einiges an Koordination ab. Über Strickleitern wandeln, auf Baumstämmen balancieren zählen da noch zu den leichteren Übungen.

TIPPS Klettergarten

Schnann

Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene finden in der paradiesischen Schnanner Klamm Top Bedingungen vor. Mit Schwierigkeitsgraden zwischen 3 und 9 warten mehrere Routen auf Euch. Durch das Kalkgestein ist öfters eine technisch anspruchsvolle Wand- und Leistenkletterei gefordert. Besonderes Highlight: Eine Boulderecke mit 5 Wänden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

TIPPS Mehrseillängentouren

Darmstätterhütte / Östliche Faselfadspitze, Faselfadspitze, S-Wand

Einige lohnende Mehrseillängentouren – bis zu rund 150 Metern Länge – bietet der rechte Wandteil der Fasalfadspitze. In den letzten Jahren wurden auch im zentralen Wandteil einige längere Routen eröffnet. Allerdings müssen die meisten selbst abgesichert werden.
Ausrichtung: Süd
Anzahl Routen: 7
Schwierigkeit: von 2 bis 6a
Anz. Mehrseillängen: von 2 bis 8

 

Sport Matt TIPPS

Für Fragen zum optimalen Equipement, Veranstaltungen und beste Locations stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung. Kommt einfach bei uns im Geschäft vorbei.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Team von
Sport Matt

 

Nachlesen!
Infos & Tipps zu:

WANDERN AM ARLBERG >>>

MOUNTAINBIKEN AM ARLBERG >>>

Pin It on Pinterest

Share This