Foto © Fotolia

„Von früh bis spät raus in die Natur“, lautet das Motto vieler Mountainbike-Fans. Kein Wunder, und schon gar nicht hier in der Region St. Anton am Arlberg. Mit rund 3.800 Kilometern an offiziellen MTB-Routen ist ein wahrhaftes Paradies für Biker geboten und macht Mountainbiken am Arlberg zu einem absoluten Highlight. Das Beste: Für jedes Fahrkönnen gibt es passende Strecken.

Wir stellen Euch aus den vielen verschiedenen Schwierigkeitsstufen, von den gemütlichen und leichten bis hin zu den richtig herausfordernden Trails einige sehr beliebte vor.

Mountainbike Trails

Schwierigkeitsgrad leicht

Stanzertaler Radweg
Start: St. Anton & Ziel: St. Anton
Länge: 26,1 km
Dauer: 1 h 45 min.
Max. Steigung: 13 %
Schöne, familienfreundliche Rundtour entlang der Rosanna im Stanzertal zwischen St. Anton und Flirsch.
Einstiegs-Orte: Sankt Anton am Arlberg, Pettneu, Schnann, Flirsch

Nessler Alm
Start: St. Anton & Ziel: St. Anton
Länge: 23,8 km
Dauer: 2 h
Max. Steigung 13 %
Hinauf zur Nessleralm oberhalb von Pettneu entpuppt sich diese als eine landschaftlich wundervolle und einfach Almtour mit Ausblicken auf die lechtaler Alpen, den Hohen Rifller und das Stanzertal.
Einstiegs-Orte: Sankt Anton, Pettneu

Schwierigkeitsgrad mittel

Putzenalm
Start: St. Anton & Ziel: St. Anton
Länge: 15,5 km
Dauer: 1 h 30 min.
Max. Steigung 13 %
Eine sehr leichte Almrundfahrt mit wunderschönem Ausblick auf den Hohen Riffler und St. Anton.
Einstiegs-Orte: St. Anton

Rendlalmrunde
Start: St. Anton & Ziel: St. Anton
Länge: 15,8 km
Dauer: 1 h 45 min.
Max. Steigung 15 %
Rundtour hinauf zu der Rendlalm. Die Tour liegt nordseitig und kann gut bis Mitte Herbst gefahren werden.
Einstiegs-Orte: St. Anton, St. Jakob

Herrenwald – Kapall
Start: St. Anton & Ziel: St. Anton
Länge: 16,9 km
Dauer: 1 h 45 min.
Max. Steigung 20 %
Mittelschwere Sprinttour auf den Kapall mit Aussicht auf die Lechtaler Alpen, das Stanzertal und die Verwallgruppe. Bestens bis in den späten Herbst hinein befahrbar.
Einstiegs-Orte: St. Anton

Ganatschalm
Start: St. Anton & Ziel: St. Anton
Länge: 34,1 km
Dauer: 3 h
Max. Steigung 12 %
Angenehme Almtour an den Fuß des Hohen Rifflers mit herrlichem Ausblich über den Talkessel Landeck und die Parseiergruppe.
Einstiegs-Orte: St. Anton, Schnann, Pettneu

Schwierigkeitsgrad schwer

Gampen
Start: St. Anton & Ziel: St. Anton
Länge: 11,4 km
Dauer: 1 h 30 min.
Max. Steigung 20 %
Kurze Tour, die jedoch in der zweiten Hälfte mit bis zu 20% Steigung aufwartet. 1,7 km lange Rampe mit einer durchgehenden Steigung zwischen 15% und 20% mit gutem und hartem Fahruntergrund.
Einstiegs-Orte: St. Anton

Bike-Tour Rendl
Start: St. Anton (1.304 m)
Ziel: St. Anton (1.304 m)
Länge: 15,3 km
Dauer: 2 h
Max. Steigung 20 %
Eine recht kurze aber ausgesprochen sportliche und anspruchsvolle Tour mit fast durchgehenden Steigung zwischen 15% und 20% in den Aufstiegspassagen. Einkehrmöglichkeit am Rendl und herrliche Ausblicke auf die gegenüberliegenden Lechtaler Alpen und Fernblick Moostal.
Einstiegs-Orte: St. Anton

Mountainbiken am Arlberg

Beratung, Kontakt & E-Bike Verleih bei Sport Matt

Wenn Ihr Euch weiter informieren möchtet, Beratung benötigt oder auf der Suche nach der optimalen Ausrüstung seid, dann kommt bei uns im Geschäft vorbei,

wir sind von Montag bis Samstag, 9.00-12.00 und 15.00–18.00 Uhr für Euch da!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Team von
Sport Matt

Sport Matt 2000

Dorf 150 (am Kirchplatz)
A-6574 Pettneu am Arlberg / Tirol
Tel. +43 5448 8435
Fax. +43 5448 84352

office@sportmatt.at
www.sportmatt.at
www.facebook.at/sportmatt

 

Pin It on Pinterest

Share This