+43 5448 8435 office@sportmatt.at

Werte Kunden, liebe Pettneuer
und Freunde von Sport Matt!

Für jeden von Euch, der gerne den ganzen Tag in freier Natur mit dem Rad unterwegs und abgelegene Pfade erkunden möchte und es liebt im Gelände unterwegs zu sein, haben wir in unserem E-Bike Verleih den perfekten Begleiter. Das erstklassig ausgestattete E-Mountainbike

Haibike Sduro Hardlife 6.0

steht für einzigartiges Offroad-Erlebnis und steile Anstiege sind mit dem drehmomentstarken Mittelmotor und dem ausdauernden Akku eine leichte Herausforderung, mit denen Ihr absolut umweltfreundlich Gas geben könnt.

Merkmale

Federgabel “Recon Silver” von Rock Shox mit120 mm Federweg, 15 mm Steckachse und Remote Lockout
Mechanische Schimano Kettenschaltung “Deore XT” mit 20 Gängen bietet ein riesiges Übersetzungsspektrum und hohe Schaltpräzision
Magura „MT4“ Scheibenbremsen mit 180 mm großen Rotoren
Leichter, steifer Aluminium Rahmen mit vollständiger Integration von Akku sowie aller Leitungen
Offroadtaugliche und pannensichere Faltreifen “Nobby Nic” von Schwalb

Elektroantrieb
Der drehmomentstarke Yamaha Mittelmotor mit 250 Watt mit bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h ermöglicht einen günstigen Schwerpunkt und sorgt somit für eine leichte Handhabung. Er unterstützt kontinuierliche mit bis zu 80 Nm Drehmoment und der Der 36 Volt Akku mit 500 Wh macht auch ausgedehnte Touren möglich.

Das Haibike Sduro Hardlife 6.0 lässt wirklich keine Wünsche offen.

Für alle von Euch, bei denen jetzt die Lust auf ein Offroad-Abenteuer aufgekommen ist, finden unter diesem Link

TRAILS St. Anton am Arlberg >>

die besten und beliebtesten Trails rund um St. Anton am Arlberg, wo Euch mehr als 3.800 Kilometern an offiziellen Mountainbike-Routen erwarten.

Wenn Ihr Euch ein E-Bike ausleihen möchtet oder weitere Informationen und Beratung benötigt, dann kommt bei uns im Geschäft vorbei, wir sind jetzt in der Sommersaison von Montag bis Samstag, 9.00-12.00 und 15.00–18.00 Uhr für Euch da!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Das Team von
Sport Matt

Euer Manfred

 

Extra Tipp für Radbegeisterte!

ARLBERG Giro – 30. Juli 2017
St. Anton – Arlbergpass – Bludenz – Montafon – Silvretta – Paznauntal – St. Anton
150 km, ca. 2.500 Höhenmeter im Anstieg

 

Viele Infos und Tipps über einen Sommeraufenthalt in der Region St. Anton am Arlberg findet Ihr auf der Homepage: http://www.stantonamarlberg.com/de 

Pin It on Pinterest

Share This